M_Geld

Was kostet das Zimmer alles zusammen?

Alle unsere Zimmer und Appartements werden WARM vermietet, also inkl. Nebenkosten für eine Person. Sie müssen also mit keinen bösen Überraschungen rechnen. Das einzige was zum Zimmerpreis dazukommt ist die einmalige Reservierungsgebühr unabhängig davon, wie lang Sie das Zimmer mieten, und Strom und Telefon nach Verbrauch.

Dabei rechnen wir mit Stromkosten von 15-35 Euro pro Monat, je nach dem, wie sparsam man damit umgeht - und je nach Appartementgrösse.
Achtung: NEU: Ab sofort werden alle Neuverträge inkl. Internetflatrate angeboten.

Was kostet die Reservierung?

Grundsätzlich gilt: Sie bezahlen nur etwas, wenn Sie auch eine Leistung bekommen. Wenn eine Reservierung nicht möglich ist, dann zahlen sie auch nichts!

Es gibt 2 Arten der Reservierung.

  • Die unverbindliche Reservierung
    kostet zwischen 10 und 20 Euro. Weitere Kosten entstehen Ihnen in keinem Falle. Sie sichern sich damit ein bestimmtes Zimmer oder Appartement für eine bestimmte Zeit. Wenn Sie innerhalb dieser Zeit keine verbindliche Reservierung durchführen, dann fliegt die Reservierung einfach raus. Das wars..., keine weiteren Kosten!
  • Die verbindliche Reservierung
    Mit der verbindlichen Reservierung wird ein Mietvertrag abgeschlossen. Die Reservierung ist auch nach Fernabgabegesetz bindend, u.a. weil die Unterbringung zu einem bestimmten Zeitpunkt erfolgt. Eine verbindliche Reservierung kostet 150‚¬ Reservierungsgebühr. Diese wird mit Reservierung abgebucht. Weitere Kosten entstehen zum Zeitpunkt der Reservierung nicht. Beachten Sie jedoch, daß Sie gem. Mietvertrag bei Einzug eine Kaution bezahlen müssen (die Sie wie bei Kautionen üblich am Ende der Mietzeit wieder bekommen), und während Ihrer Mietzeit monatlich spätestens am 3. eines Monats die Miete zu bezahlen ist.
M_Kreditkarte

Die Reservierungsgebühr können sie per Lastschrift von einem SEPA Konto bezahlen, oder sie kann per Paypal (u.a. Kreditkarte) bezahlt werden.

Telefon und Internet. Was kostet das?

Die Zimmer und Appartments sind grundsätzlich alle mit Telefon und Internet ausgestattet. Fast alle Telefone sind zwischenzeitlich Analogtelefone an Grandstream VoIP Gateways.

Alle Mietverträge werden nur noch inkl. Internet-Flatrate angeboten. Das bedeutet das bei den aktuellen Verträgen Internet keine extra Kosten mehr verursacht. Es kann jedoch zwischen verschiedenen Geschwindigkeitsmodellen gewählt werden.

Telefon wird ab sofort wie folgt gehandhabt:
Anrufe auf das Telefon sind jederzeit kostenlos möglich.
Anrufe in das Deutsche Festnetz (ohne Sonderrufnummern) kosten derzeit 1 Cent pro angefangener Minute. Eine genaue Preistabelle wird demnächst online abrufbar sein.